REISEMEDIZIN

REISEMEDIZIN

www.arztpraxis-marienburg.de

„Eine gute Vorbereitung sichert die glückliche Wiederkehr.“
Dafür sorgen wir mit einem fundierten Wissen im Bereich der Tropen-und Reisemedizin.

Reisemedizinische Beratung
Eine Beratung sollte etwa 5 Wochen vor Reiseantritt nach kurzfristiger Terminvereinbarung erfolgen. Wichtig ist eine möglichst konkrete Angabe der Reiseroute bzw. Reiseziele sowie ggf. die Vorlage des Impfpasses. Durch unseren Kontakt zum Centrum für Reisemedizin in Düsseldorf und dem Robert-Koch-Institut Berlin halten wir uns stets auf dem aktuellen Stand für Sie.

Themen der Beratung und (Tauglichkeits-) Untersuchung könnten sein:
– Tauchmedizin
– Reisediarrhoe
– Höhentrekking
– Hygiene auf Reisen
– Malaria

Impfung
Grundsätzlich werden in unserer Praxis alle Vorsorge- und Reiseschutzimpfungen inkl. der Gelbfieber-Impfung durchgeführt werden – wir sind eine der wenigen staatlich anerkannten Gelbfieberimpfstellen in Köln. In den letzten 5 Wochen vor Reiseantritt kann auch bei seltenerer Impfindikation wie z. B. gegen Tollwut oder Japanische Encephalitis ein Impfschutz aufgebaut werden.

Ansprechpartner: Dr. med. Rüdiger zur Bonsen