ONA SAFARI

ONA SAFARI

www.ona-safari.com

ONA SAFARI ist spezialisiert auf Individualreisen in Tansania und Uganda. Dabei stehen die Wünsche der Kunden im Mittelpunkt. Ob Safaris, Trekking, Kultur, Strand und Tauchen oder Kombinationen aus allem.
Tansania und Uganda bieten ein riesiges Spektrum für Individualreisende, wie z.B. Safaris in der Serengeti und dem Ngorongoro Krater, Gorilla-Trecking in Ugandas Bergwäldern, Kilimanjaro Besteigungen oder Wassersport jeglicher Art im Indischen Ozean.

Jeder Kunde wird ausgiebig und individuell im Vorfeld der Angebotserstellung beraten, um möglichst zielgerichtet auf die einzelnen Interessen einzugehen. Honeymooner, Tierliebhaber, Fotografen oder Abenteurer werden nach Ihren Wünschen auf die Reise geschickt. Genauso breit wie die Bandbreite an möglichen Aktivitäten ist das Angebot an Unterkünften: von der normalen Lodge, über die 5**** Lodge bis hin zum „1 Million Star Hotel“ – dem einfachen Zelt unterm freien Himmel.

Um bei dem riesigen Gesamtangebot nicht den Überblick zu verlieren und die meist beschränkte Urlaubszeit optimal nach den eigenen Wünschen und dem anvisierten Budget auszuschöpfen, braucht es jemanden der das Land kennt. ONA SAFARI bietet alles aus einer Hand. Die ONA SAFARI Ltd. in Tansania stellt die Reisen nach den Wünschen der Kunden zusammen und führt diese dann durch. Die ONA SAFARI GmbH in Deutschland bietet den kundenindividuellen Traum von Afrika nach Deutschem Recht an.

Hinter ONA SAFARI stehen die beiden Inhaber der Firmen ONA SAFARI GmbH in Deutschland und ONA Safari Limited in Tansania, mit Ihrer Begeisterung und Erfahrung für individuelles Reisen, Afrika bzw. für ihre Heimat. Sie haben sich auf Tansania und Uganda spezialisiert, weil sie der Meinung sind, dass man nur das was man kennt, auch perfekt machen kann.

Julius Mkodo:
“Ich wurde 1977 in Tansania geboren und lebe in der Nähe des Kilimandscharo in Arusha, der Stadt die das Tor zu allen großen Safaris in Tansania bildet. Nach 10 Jahren in verschiedenen Stationen in Lodges und Luxushotels habe ich mich 2005 dazu entschlossen eine Ausbildung zum Safari-Guide zu machen. Seitdem müssen meine Frau und meine beiden Söhne viel auf mich verzichten, aber freuen sich jedes Mal, wenn ich mit neuen Abenteuergeschichten nach Hause komme.“

Dirk Wiedau:
„Als begeisterter Individualreisender, Taucher und Fotograf, habe ich vor einigen Jahren das zentrale und südliche Afrika für mich entdeckt. Seitdem lässt mich der Kontinent nicht mehr los. Schon seit längerem stand für mich fest, dass ich neben meinem Berufsleben in der Werbebranche meine Leidenschaft für das Reisen mit anderen Menschen teilen möchte.
So hat mich das Schicksal in Tansania mit Julius zusammengeführt. Zufällig ergab es sich, dass wir in der Serengeti über unsere Träume und Ziele sprachen und uns schnell entschlossen haben, diese gemeinsam zu verwirklichen.“

Mit den langjährigen Erfahrungen von Julius im tansanischen Tourismus und als Driver Guide und Dirk als Geschäfts- und Privatreisenden will ONA SAFARI seinen Kunden nicht nur eine Reise, sondern ein Erlebnis anbieten. Viele Dinge kann man lernen, aber Leidenschaft und Sinn für die Natur und Schönes werden einem angeboren.